Oberlippenfalten

Oberlippenfalten unterspritzen für ein attraktives Lächeln

Im Alter, aber auch durch intensives Rauchen, nimmt die Elastizität der Haut im Oberlippenbereich ab. Die Folge sind kleine Falten in Ober- und Unterlippe, die für viele Patienten sehr störend sind.

Schon mit einer Behandlung zaubert Ihnen Dr. Colette Carmen Camenisch gekonnt ein schöneres Lächeln. Symmetrie und Eleganz stehen dabei im Vordergrund. Die Fachärztin berät Sie gerne dazu, wie Ihre Lippen Ihrem Typ entsprechend schön geformt und Lippenfalten reduziert werden können.

Durch das Unterspritzen mit einem speziellen Lippen-Filler (eine spezielle Hyaluronsäure) werden die Lippenform optimiert und Konturen korrigiert, gleichzeitig werden Lippenfältchen reduziert. Mit einer extrem feinen Nadel wird das Hyaluron in die Lippenfalten injiziert und die kleinen Furchen werden somit geglättet.

Gleichzeitig kann auf Wunsch auch fehlendes Lippenvolumen kompensiert werden. Darüber hinaus können mit dem «Skinbooster» (einer besonders feinen Hyaluronsäure) trockene und rissige Lippen rehydriert und das Lippenrot optimal aufgefrischt werden.

Eine Lippenfaltenbehandlung hält 6 - 12 Monate

Durch das Nachziehen der Lippenkontur mit Hyaluronsäure (Filler-Behandlung) und vorsichtiges Auffüllen der Oberlippenfalten wird der periorale Bereich harmonischer gestaltet und die Lippe wirkt dadurch natürlich und schön.

Je nach Zustand des Lippenrotes kann eine Injektion mit Skinbooster die empfindliche Haut der Lippen wieder auffrischen. Dabei wird das Material mit sehr feinen Nadeln in die Oberlippen- und Unterlippenfalten gespritzt.

Diese Behandlung kann mit einer Rehydrierung des ganzen Gesichts mit Skinbooster problemlos und wirkungsvoll kombiniert werden. So wird das Ergebnis noch überzeugender.

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, muss Dr. Colette C. Camenisch 2 Wochen nach der Behandlung der perioralen Falten eine Neubeurteilung machen, um eventuell kleine Unebenheiten nachzukorrigieren.

Der Effekt hält für 6 bis maximal 12 Monate an, je nach Alter und anderen Lebensgewohnheiten, denn durch trockene Luft, Arbeiten im Freien bei intensiver Sonnenexposition und starkes Rauchen wird die Hyaluronsäure schneller abgebaut und die Lippenfalten werden wieder sichtbar.

Raucherfältchen behandeln – das müssen Sie wissen
  • Dauer der Behandlung

    Der Eingriff dauert ca. 20 Minuten.

  • Klinikaufenthalt

    Nicht erforderlich

  • Narkose
    Lokale Betäubung (lokale Anästhesie mit einer Creme) ca. 10 Minuten vor dem Eingriff wird empfohlen. So können die Schmerzen an den empfindlichen Lippen drastisch reduziert werden. Anschliessend sollte die entsprechende Region gekühlt werden.
  • Arbeitsunfähigkeit

    Keine

  • Nachbehandlung

    Dr. Colette Carmen Camenisch kontrolliert nach 10 bis 14 Tagen das behandelte Gebiet nach.

    Es wird empfohlen, für 24 Stunden nach dem Unterspritzen der Oberlippenfalten auf Sport, Sauna oder Solarium zu verzichten, da diese sich ungünstig auf das Abklingen von Schwellungen auswirken können.

  • Risiken

    Nach einer Behandlung der Lippenfalten mit Hyaluronsäure kann es zu kleinen Blutergüssen (Hämatomen), lokalen Schwellungen (für 1 bis 3 Tage), selten zu einem Druck- und Spannungsgefühl kommen.

  • Kosten

    Die Kosten werden im Voraus vereinbart und errechnen sich aus dem Aufwand und dem benötigtem Material.

Organisationen und Mitgliedschaften
  • Partner #1
  • Partner #2
  • Partner #3
  • Partner #4
  • Partner #5
  • Partner #6
Your Cart