Dr. med. Colette Carmen Camenisch spricht am 2. Zürcher Symposium Medical Beauty über Möglichkeiten und Techniken der minimalinvasiven Gesichtsverjüngung.

Hauptgründe für das Altern im Gesichtsbereich sind neben der entsprechend genetischen Veranlagung, Elastizitätsverlust der Haut, verminderte Kollagenproduktion und Volumenverlust im Unterhautfettgewebe. Das führt zu Demaskierung der tiefen Schichten und bringt anatomische Strukturen darunter zum Vorschein wie Muskeln, Knochen und Ligamente. Gleichzeitig verlieren Mittelgesicht und Lippen Ihre jugendliche Fülligkeit.

Dr. Colette Carmen Camenisch zeigt ihn ihrem Vortrag auf, wie man mit der richtigen Menge Hyaluronsäure und explizit dosiert eingesetztem BoNT (Muskelrelaxants) die Gesichtszüge wieder verjüngen und auffrischen kann. Dabei können auch plastische Eingriffe wie Augenlidstraffungen, Augenbrauenlifts und Facelifting in Kombination mit Hyaluronsäure hervorragende Resultate bringen.

Was
2. Zürcher Symposium Medical Beauty – Professionelle Kosmetik trifft auf ästhetische Medizin

Ort
Holiday Inn
Messe Zürich
Wallisellenstrasse 48
8050 Zürich

Datum
Sonntag, 01. März 2015

Zeit
Vortrag Dr. med. Colette Carmen Camenisch
09.15 bis 09.45 Uhr

Tickets
Medical Beauty by Reviderm