PROFHILO® Die Anti-Aging Therapie für Gesicht, Dekolleté und Körper

PROFHILO® Anti-Aging Therapie für Gesicht, Dekolleté und Körper

Einzigartiges Behandlungskonzept

Bio-Remodellierung mit PROFHILO® ist eine einzigartige Anti-Aging-Therapie mit sofortiger regenerativer Zweifachwirkung für strapazierte, feuchtigkeitsarme und erschlaffte Haut.1,2 Sie wurde konzipiert, um Textur und Elastizität der Haut nachhaltig zu verbessern und so dem natürlichen Alterungsprozess der Haut entgegenzuwirken.

Der Hyaluronsäure-Hybridkomplex in PROFHILO® stimuliert die körpereigene Synthese von Hyaluronsäure und fördert die Elastin- und Kollagenbildung. 3,4

Das Ergebnis: Eine glattere, straffere Haut und ein natürlich-frisches Aussehen mit jugendlicher Ausstrahlung.

Überall dort, wo die Haut neue Frische bedarf, ist eine Behandlung mit PROFHILO® angebracht. Mit PROFHILO® BODY können Körperbereiche wie Gesicht, Hals, Dekolleté, die Falten der Oberarme Innenseite, Hände, Ellenbogen und Knie behandelt werden.

DIE BEHANDLUNG im Gesichtsbereich/Hals und Dekolleté

An definierten Injektionspunkten je Gesichtshälfte wird PROFHILO® mit sehr feinen Nadeln injiziert. Durch seine besondere Beschaffenheit, sowie der speziellen Injektionstechnik, verteilt sich PROFHILO® ganz von selbst im Gewebe. In der Regel können Sie unmittelbar nach der Anwendung in Ihren gewohnten Alltag zurückkehren.

Ein Behandlungszyklus besteht aus mindestens zwei Anwendungen im Abstand von jeweils vier Wochen. Eine Auffrischungsbehandlung wird nach sechs Monaten empfohlen.

DIE BEHANDLUNG im Bereich Oberarme Innenseite, Ellenbogen und Knie mit PROFHILO® BODY

Leider versuchen Frauen nur allzu oft, die meistbetroffenen Stellen wie Arminnenseiten und Knie zu verbergen, anstatt diese mit modernstem Know-How und bewährter Technik der ästhetischen Medizin und professionellen Kosmetik wirksam zu behandeln. PROFHILO® BODY ist ein Hybridkomplex aus hochkonzentrierter Hyaluronsäure hoher und tiefer Molekularmasse. PROFHILO® BODY wirkt auf den physiologischen Hautalterungsprozess ein. Entwickelt für die Gewebe-Remodellierung und die Straffung von erschlaffter Haut1 an Arminnenseite und anderen betroffenen Körperpartien. An den entsprechend gewebsschwachen Stellen mit dünner, faltenreicher Hautoberfläche wird PROFHILO® BODY in einem speziellen Schema injiziert. Auch hier verteilt sich PROFHILO® im Gewebe und schafft innert kürzester Zeit eine erfrischte, verjüngte Haut.

Ein Behandlungszyklus besteht aus mindestens zwei Anwendungen im Abstand von jeweils vier Wochen. Eine Auffrischungsbehandlung wird nach sechs Monaten empfohlen.

PROFHILO® und PROFHILO® BODY – das müssen Sie wissen
  • PROFHILO® ist biokompatibel

    Bei der Herstellung von PROFHILO® verbindet sich in einem thermischen Verfahren unter Hitzeeinwirkung hoch- und niedermolekulare Hyaluronsäure zu einem Hybridkomplex mit einer hohen Biokompatibilität. Auf die Zugabe von weiteren Zusatzstoffen kann durch dieses thermische Verfahren verzichtet werden. Das Ergebnis ist eine hochreine Hyaluronsäure, die aufgrund ihrer Eigenschaft, Wasser anzuziehen, Ihre Haut von innen nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgt.

  • PROFHILO® ist gut verträglich

    Der Verzicht auf Zusatzstoffe steht für beste Verträglichkeit und minimiert das Risiko von unerwünschten Wirkungen. Ausserdem kann PROFHILO® mit allen gängigen Filler-, PRP-, Laser- und SkinTox A-Behandlungen kombiniert werden.

  • PROFHILO® ist effektiv

    Aufgrund des innovativen Herstellungsprozesses verweilt der Hyaluronsäure-Hybridkomplex in PROFHILO® länger im Gewebe als nicht vernetzte Hyaluronsäure, um dort seine befeuchtende und zellrevitalisierende Wirkung zu entfalten. PROFHILO® enthält in 2 ml 64 mg Hyaluronsäure und ist damit weltweit eines der Produkte mit der höchsten Konzentration an Hyaluronsäure.

  • PROFHILO® ist Preisträger

    Im Rahmen des AMEC-Kongresses 2015 in Paris wurde PROFHILO® preisgekrönt! In der Kategorie «Skin Enhancement» wurde PROFHILO® die begehrte «Anti-Aging & Beauty Trophäe» verliehen! 2018 wurde PROFHILO® von der «Aesthetic Industry Awards» als «Best injectable Product» gekürt.

  • Dauer der Behandlung

    Die Behandlung dauert ca.20-30 Minuten.
    Insgesamt sind 2 Behandlungen mit einem Abstand von 3-4 Wochen notwendig.
    Anschliessend empfehlen wir eine Auffrischung nach 6 Monaten.

  • Arbeitsunfähigkeit

    PROFHILO®  ist eine ideale Behandlung für Zwischendurch und ermöglichen den Patienten eine unmittelbare Rückkehr in den Alltag. Sie sind also gleich nach dem Eingriff wieder sozialfähig. Auf intensive Spa-Behandlungen, Sauna-und Dampfbäder , intensiven Sport und Sonnenbestrahlung sollte man allerdings währen 24h verzichten.

  • Nachbehandlung

    Gesicht
    Eine zusätzliche tägliche Behandlung des Gesichtes mit einem intensiven Hyaluronsäure Serum unterstützt das Ergebnis jedoch nachhaltig.

    Body
    Ein spezielles PROFHILO® BODY KIT kombiniert die Wirkung der iniziierten Hyaluronsäure mit einer kosmetischen Nachbehandlung. Die PROFHILO® FIGURA KÖRPERCREME ist eine multiaktive, re-modellierende und straffende Creme von seidiger Textur, die schnell einzieht. Strafft, spendet tiefgehende Feuchtigkeit und pflegt so die Haut nachhaltig. Dermatologisch auf empfindlicher Haut getestet.

    Erwiesene Wirksamkeit3:

    • Steigerung der Hautfeuchtigkeit: 42%
    • Steigerung der Hautelastizität: 6%


    Selbstbewertung der Patientinnen
    4:

    • Glattere und festere Haut bei 97%
    • Mit Feuchtigkeit versorgte und straffe Haut bei 100%
  • Risiken

    Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören kleine Blutergüsse (Hämatome), leichte Schwellungen Rötungen und Schmerzen an der Injektionsstelle. Wechselwirkungen zwischen PROFHILO® und anderen Medikamenten sind nicht bekannt.

  • Kosten

    Pro Gesichts Behandlung: CHF 500.-
    Pro Körperbehandlung/pro Region: CHF 980.-
    (beide Arminnenseiten, beide Knie, beide Ellenbogen)

Quellenangaben:
1) Prost-Squarcioni et al. 2008. Functional histology of dermis. Ann Dermatol Venereol 135: 15–20.150
2) Balazs et al. 1991. Matrix Engineering. Blood Coagul Fibrinolysis 2: 173–178.
3) D´Agostino et al. 2015. BMC Cell Biology 16:19.
4) Sparavigna and Tenconi. 2016. Clin Cosmet Investig Dermatol 9:297-305.
Diese Themen könnten Sie auch interessieren
Kinnlinien­korrektur Kinnlinien­korrektur
mit Filler (Hyaluronsäure)
Rehydrierung Rehydrierung
mit Skinbooster
Faltenbehandlung Faltenbehandlung
mit «SkinTox A»
Organisationen und Mitgliedschaften