Lymphdrainage mit LPG-Gerät

Lymphdrainage mit LPG-Gerät Wirkung vor und nach Operationen

Vor Eingriffen wie Liposuktionen (Fettabsaugung) löst die Lymphdrainage mit dem LPG-Gerät Verklebungen im Bereich der Problemzonen.

Durch diese Verklebungen kann das Gewebewasser, welches für die Entschlackung zuständig ist, nicht mehr richtig fliessen. Somit kommt es zu noch zu stärkeren Verklebungen und teilweise auch zu Verhärtungen. Diese sind auch gegen Sport resistent. Genau diese Stellen werden dann operativ abgesaugt.

Plant man bereits vor der Operation LPG-Behandlungen, wird das Gewebe so eindeutig gelockert. Hierdurch ist eine noch präzisere Arbeit durch Dr. Colette C. Camenisch möglich. Bereits vor der Operation schaffen wir so eine Grundlage zur besseren und schnelleren Wundheilung, da das Lymphsystem aktiviert und seine Aktivität gesteigert wird. Das Endergebnis einer perfekten Silhouette wird dadurch deutlich schneller erreicht.

Anzahl der Behandlungen

Vor der Operation empfehlen wir zwei LPG-Behandlungen.

Nach Operationen erfolgt die Behandlung mit einem speziellen Lymphdrainagen-Programm 1 bis 2 mal pro Woche insgesamt 6 bis 8 Wochen lang, postoperativ (nach der Operation).

Diese Therapieform dient vor allem der Reduktion von Ödemen (Ansammlungen von Gewebeflüssigkeit) im Wundheilungsgebiet. Ein schnellerer Abbau von Hämatomen (blauen Flecken) und eine bessere Heilung werden dadurch ebenfalls erzielt.

Die Lymphdrainage wirkt entwässernd, entschlackend, beruhigend, heilungsfördernd und stärkt das Immunsystem. Die Endermologie fördert Ihr Wohlbefinden in den operierten Bereichen. Die Schwellung und der spürbare Druck im Gewebe nehmen ab.

Speziell nach operativen Eingriffen in den folgenden Bereichen macht man sich diese Technik zunutze:

Gesicht

Brust

Körper

Narben

Auch tiefe Narbenbildungen können mit Hilfe der Lymphdrainage eingedämmt werden. Man ist schneller wieder beweglich und mobiler und zugleich wird die Haut durch die Behandlung gestrafft. Gleichzeitig wird die Lymphe sanft abdrainiert.

Effiziente Wundheilung dank Lymphdrainage mit dem LPG Gerät

Die Wundheilung kann durch den effizienten  Abtransport von Wundwassersekreten deutlich beschleunigt werden.Die Hämatome und die Schwellung nehmen so um einiges schneller ab. Anbei ein Vergleich nach einer Liposuktion mit und ohne LPG Unterstützung.

Lymphdrainage mit LPG vor- und nachher Dr. Colette Carmen Camenisch

Lymphdrainage mit dem LPG-Gerät - das müssen Sie wissen
  • Dauer der Behandlung

    50 Minuten

  • Gerät

    LPG Cellu M6 Alliance Esthétique Médicale

  • Arbeitsunfähigkeit

    Sie können gleich nach der Behandlung wieder unter die Leute gehen und auch ganz normal arbeiten.

  • Risiken

    Nach der Behandlung kann es zu Hämatomen und leichten Schmerzen kommen. Während der Schwangerschaft, bei Entzündungen, allgemeinen infektiösen Erkrankungen, bei schweren Herz- und Kreislauferkrankungen sowie bei Krebserkrankungen darf die Behandlung nicht durchgeführt werden.

  • Kosten

    CHF 165.-

Organisationen und Mitgliedschaften
  • Partner #1
  • Partner #2
  • Partner #3
  • Partner #4
  • Partner #5
  • Partner #6
Ihr Warenkorb