Lippen Hyaluronsäure

Volle, natürliche Lippen für ein attraktives Lächeln

Manche Frauen haben schon in jungen Jahren schmale Lippen. Bei anderen Frauen werden die schön geschwungenen Lippen erst im Alter weniger füllig. Andere stören sich an der Lippenform oder fehlenden Konturen.

Schon mit einer einzigen Behandlung zaubert Ihnen Dr. Colette Carmen Camenisch gekonnt vollere Lippen. Symmetrie und Eleganz stehen dabei im Vordergrund. Übertrieben grosse Lippen sind wenig attraktiv und wirken künstlich. Die Fachärztin berät Sie gerne, wie Ihre Lippen typgerecht und attraktiv geformt werden können.

Durch die Injektion eines speziellen Lippenfillers (spezielle Hyaluronsäure) wird die Lippenform optimiert und die Konturen werden korrigiert. Auch angeborene Asymmetrien, d. h. Ungleichmässigkeiten, können bis zu einem gewissen Grad korrigiert werden.

Bei der Behandlung werden die Lippen mit einer besonders feinen Nadel unterspritzt, modelliert und an Ihre Gesichtsform angepasst. Injektionsbehandlungen mit Fillern kompensieren natürlich auch fehlendes Volumen.

Darüber hinaus kann ein «Skinbooster» (eine spezielle, sehr feine Hyaluronsäure) trockenen und rissigen Lippen die fehlende Feuchtigkeit zurückgeben, ohne die Lippen zu vergrössern. Das Lippenrot schimmert wieder gesund und rissige Lippen werden so optimal therapiert.

Eine Lippenfillerbehandlung hält bis zu 6 Monaten

Abhängig von der Ausgangslage kann schon mit wenigen Stichen das Volumen der Lippen ausbalanciert und das gewünschte Lippenvolumen erreicht werden. Die Lippe wirkt dadurch natürlich schön gefüllt.

Zusätzlich kann je nach Zustand des Lippenrotes eine Injektion mit Skinbooster die empfindliche Haut der Lippen wieder auffrischen. Bei der Lippenbehandlung wird mit einer kleinen und sehr feinen Nadel oder Kanüle das Material in die Lippe oder die Lippenkante gespritzt.

Für ein noch besseres Ergebnis können Sie diese Behandlung mit einer Skinbooster-Therapie der Oberlippenfalten kombinieren.

Um eine optimale Wirkung zu erzielen, muss Dr. Colette C. Camenisch das Ergebnis nach zwei Wochen beurteilen und eventuell kleine Unebenheiten und Asymmetrien auskorrigieren.

Der Effekt hält bis zu 6 Monate, abhängig von Alter und Lebensgewohnheiten der Patienten. Durch starkes Rauchen wird die Hyaluronsäure zum Beispiel schneller abgebaut. Dementsprechend weniger lange hält dann die Wirkung der Lippen-Unterspritzung an.

Behandlung der Lippen mit Hyaluronsäure – das müssen Sie wissen
  • Dauer des Eingriffs

    Der Eingriff dauert ca. 15 bis 20 Minuten.

  • Klinikaufenthalt

    Nicht erforderlich

  • Narkose
    Lokale Betäubung (lokale Anästhesie mit einer Creme ca. 10 Minuten vor dem Eingriff) wird empfohlen. Anschliessend sollte die entsprechende Region gekühlt werden.
  • Arbeitsunfähigkeit

    Keine

  • Nachbehandlung

    Dr. Colette Carmen Camenisch kontrolliert ca. 10 bis 14 Tage nach der Lippenbehandlung das behandelte Gebiet nach. Auf Sport, Sauna und Solarium sollte 24 Stunden nach der Behandlung verzichtet werden. Ansonsten können Schwellungen weniger schnell abklingen.

  • Risiken

    Nach einer Behandlung der Lippen kann es zu kleinen Blutergüssen (Hämatomen), lokalen Schwellungen (für ein bis drei Tage), selten zu einem Druck- und Spannungsgefühl kommen.

  • Kosten

    Die Kosten werden im Voraus vereinbart und errechnen sich aus dem Aufwand und dem benötigten Material.

Organisationen und Mitgliedschaften
  • Partner #1
  • Partner #2
  • Partner #3
  • Partner #4
  • Partner #5
  • Partner #6
Your Cart