Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A für einen entspannten Gesichtsausdruck

Eine Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A lässt Krähenfüsse, Zornesfalten und andere Falten im Gesicht verschwinden – Ihr Gesicht wirkt wieder entspannt, frisch und harmonisch. Gleichzeitig sorgt dieses Muskelrelaxans dafür, dass weniger neue Falten entstehen. Die Behandlung ist schmerzfrei und dauert lediglich 15 Minuten.

Mit zunehmendem Alter nimmt die Elastizität der Haut ab. Mögliche Ursachen sind ein abnehmender Feuchtigkeitsgehalt der Haut, Sonneneinwirkung, Rauchen, Schwankungen im Hormonhaushalt und genetische Vererbung.

Gesichtsfalten entstehen unter anderem durch das Zusammenziehen bestimmter Muskeln. Botulinumtoxin A hemmt die Impulsübertragung zwischen dem Nervenende und dem Muskel. Dadurch kann sich der Muskel nicht mehr im ursprünglichen Ausmass zusammenziehen und Falten verursachen. Die Behandlung von Falten im Gesicht mit Botulinumtoxin A ist deshalb ideal für alle Falten, die durch Mimik verursacht werden, wie zum Beispiel die Zornesfalten und die seitlichen Augenfalten, die sogenannten «Krähenfüsse».

Eine Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A macht das Gesicht harmonischer

Dr. Colette Carmen Camenisch ist bekannt für ihr künstlerisches Talent. Sie zaubert einen entspannten Ausdruck in Ihr Gesicht, ohne dabei die Individualität Ihres Gesichtsausdrucks zu verändern. So kann ein angespanntes, mattes und müdes Gesicht bereits nach einer Behandlung von 15 Minuten wieder frisch und natürlich wirken.

Auch stark ausgeprägte Kaumuskeln («Masseterhypertrophie») lassen sich mit Botulinumtoxin A deutlich entspannen. So verschwinden oftmals auch die damit verbundenen Kopfschmerzen und die Schmerzen im Kiefergelenk. Auch bei Zähneknirschen («Bruxismus») kann eine Reduktion der Muskelaktivität schmerzlindernd wirken.

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A – das müssen Sie wissen
  • Dauer des Eingriffs

    10 bis 15 Minuten

  • Arbeitsunfähigkeit

    Sie können gleich nach dem Eingriff wieder unter die Leute gehen und auch ganz normal arbeiten.

  • Risiken

    In den folgenden 3 bis 5 Tagen sind lokale Hämatome, lokale Schwellungen und leichte Kopfschmerzen möglich.

  • Nachbehandlung

    Nach einer Behandlung von Gesichtsfalten mit Botulinumtoxin A ist keine spezielle Nachbehandlung notwendig. Ein Kontrollbesuch nach 7 bis 10 Tagen ist jedoch sinnvoll.

  • Kosten

    Die Kosten variieren je nach Aufwand und werden im Voraus vereinbart.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren
Faltenbehandlung Faltenbehandlung
mit Fillern
Rehydrierung Rehydrierung
mit Skinbooster
Organisationen und Mitgliedschaften
  • Partner #1
  • Partner #2
  • Partner #3
  • Partner #4
  • Partner #5
  • Partner #6
Your Cart