NEUES KÖRPERGEFÜHL dank Venushügel-Verkleinerung

Die Erhebung oberhalb der weiblichen Schamlippen wird als Venushügel oder Schamhügel bezeichnet. Die Grösse variiert von Frau zu Frau. Hormonschwankungen, Wechseljahre und Gewichtszunahmen können zu einer stärkeren Ausprägung führen. Das ist für viele Frauen sehr unangenehm. Eine Venushügel-Verkleinerung schafft Abhilfe. Rufen Sie gleich jetzt an und lassen Sie sich persönlich beraten: 044 545 14 44. Oder vereinbaren Sie online einen Beratungstermin.

Bei einer Schamhügel-Verkleinerung saugt Dr. Colette Carmen Camenisch das überschüssige Fett am Venushügel ab. Eine Liposuktion im Intimbereich, wie der Vorgang im Fachjargon genannt wird, unterscheidet sich also nicht gross von einer Fettabsaugung am Bauch, an den Beinen (Reiterhose) oder an den Hüften. Viele Frauen haben isolierte Fettgewebedepots. Zum Beispiel am Kinn, am Knie und im Venushügel. Dieses überschüssige Fett kann schnell, einfach und schmerzfrei abgesaugt werden – vorausgesetzt, die Haut in der entsprechenden Region ist genügend elastisch. Ist sie das nicht, kann die Haut die Konturen nicht genügend ausgleichen. In solchen Fällen ist eine zusätzliche Hautstraffung notwendig.

Eine Venushügel-Verkleinerung macht den Venushügel kleiner und diskreter

Beim Eingriff spritzt Dr. Colette Carmen Camenisch eine spezielle Kochsalz-Lösung mit Lidocain und Adrenalin in den Schamhügel. Das tut überhaupt nicht weh und dauert nur wenige Sekunden. Anschliessend schliesst die erfahrene Fachärztin für ästhetische und plastische Chirurgie eine spezielle Maschine an, die zuerst einen Unterdruck aufbaut und dann das Fett abbaut. Dr. Colette Carmen Camenisch ist bekannt für ihre einfühlsame Art und formt Venushügel mit viel Erfahrung und künstlerischem Talent. Denn mit dem Fettabsaugen allein ist die Arbeit noch lange nicht getan: Nur wenn der Schamhügel modelliert und von A bis Z dem übrigen Körperbau angepasst wird, entsteht ein stimmiges Gesamtresultat.

Alles, was sie über eine Verkleinerung des Schamhügels wissen müssen

Dauer des Eingriffs

Viele Frauen nutzen die Gelegenheit und verbinden die Schamhügel-Reduktion mit einer Fettabsaugung an anderen Körperstellen wie zum Beispiel dem Bauch. Je nach Kombination dauert der Eingriff rund 45 Minuten.

Klinikaufenthalt

Dr. Colette Carmen Camenisch führt Venushügel-Verkleinerungen ambulant in der Clinic Beethovenstrasse durch.

Narkose

Für eine Fettabsaugung zur Schamhügelverkleinerung ist eine Vollnarkose notwendig. In seltenen Fällen reicht auch eine Lokalanästhesie.

Arbeitsunfähigkeit

Bei Tätigkeiten mit leichter bis mässiger körperlicher Belastung dürfen Sie während 2 bis 4 Tagen nicht arbeiten. Werden Sie im Beruf stärker beansprucht, sind Sie länger arbeitsunfähig.

Risiken

Bei einer Schamhügel-Reduktion kann es zu lokalen Infektionen, Nachblutungen und Hämatomen kommen. Auch lang anhaltende Schwellungen und eine leichte Druckempfindlichkeit sind möglich. Für ein optimales Resultat muss in gewissen Fällen nach der Schamhügel-Verkleinerung zusätzlich eine Fettabsaugung am Bauch vorgenommen werden, um ein optimales Resultat zu erreichen.

Nachbehandlung

Bis zur vollständigen Heilung und Abschwellung vergehen 2 bis 4 Wochen. Während der ersten 4 Wochen sollten Sie eine spezielle Kompressionshose tragen und auf Sport verzichten. Unter Umständen müssen Sie sogar noch etwas länger auf Sport verzichten.

Kosten

Die Kosten variieren je nach Aufwand und werden im Voraus vereinbart. Sie umffassen alle Massnahmen wie Vorbesprechung, Op, Anästhesie, Medikamente, Aufenthalte und Nachkontrolle.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

DEFINE YOUR BEAUTY Interessieren Sie sich
für eine Intim-OP?

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.
Wir beraten Sie gern: +41 44 545 14 44
oder vereinbaren Sie online einen Termin.

Organisationen und Mitgliedschaften