MÄNNLICHE KONTUREN dank Lifting von Bauch, Hüfte und Po

Es gibt viele Gründe, weshalb ein Mann sehr schnell sehr viel Gewicht verliert. Zum Beispiel eine Diät. Aber auch ein Magenband oder ein Magenbypasses können für eine rasche Gewichtsreduktion sorgen. Oftmals stimmen nach einer solchen Radikalkur die Körperproportionen nicht mehr. Ein Unterkörperlifting für Männer gleicht aus. Rufen Sie gleich jetzt an und lassen Sie sich persönlich beraten: 044 545 14 44. Oder vereinbaren Sie online einen Beratungstermin.

Viele Männer sind mit ihrem Gewicht unzufrieden. Sie betreiben deshalb intensiv Sport, hungern oder lassen sich gar ein Magenband oder einen Magenbypass einsetzen. Haben sie ihr Wunschgewicht endlich erreicht, bleibt der Frust bestehen – oder wird sogar noch grösser. Denn die betroffenen Männer wiegen zwar entschieden weniger. Aber nach dem Abnehmen stimmen ihre Körperproportionen nicht mehr. Ein Unterkörperlifting für Männer ist ein eigenständiges Behandlungskonzept, bei dem Bauch, Rücken, Hüften und Po das gesamte Erscheinungsbild des Patienten verbessern. Die Konturierung des Unterkörpers bringt ein grosses Stück Lebensqualität in das Leben des Mannes zurück.

Ein Unterkörperlifting für Männer umfasst den ganzen Unterkörper

Je nach Mann gehört zu einem untere Bodylifting die Straffung von Bauch, Hüfte, Po und unterer Rücken. Bei der anspruchsvollen Operation definiert Dr. Colette Carmen Camenisch den gesamten Unterkörper in einer einzigen Operation neu. Der maximale Straffungseffekt sorgt für eine Verbesserung des Hautreliefs und ermöglicht es der erfahrenen Fachärztin für ästhetische und plastische Chirurgie den ganzen Unterkörper zu modellieren. Dr. Colette Carmen Camenisch ist bekannt für ihre einfühlsame Art und ihr künstlerisches Talent. Sie formt Männerkörper mit viel Erfahrung und ohne die Persönlichkeit zu verändern. Wie gut das Resultat am Ende ausfällt, hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab.

Alles, was sie über ein unteres Bodylifting für Männer wissen müssen

Dauer

Zwischen 4 und 5 Stunden.

Klinikaufenthalt

Dr. Colette Carmen Camenisch führt untere Bodyliftings für Männer in der Klinik «Pyramide» und in der Klinik «Im Park» durch. Nach der Operation bleiben Sie für 4 bis 7 Tage im Spital.

Narkose

Vollnarkose

Arbeitsunfähigkeit

Mindestens 2 Wochen.

Risiken

Bei einem unteren Bodylifting kann es bei Männern zu Blutergüssen, Nachblutungen und zu Ansammlungen von Wundflüssigkeiten kommen. Ebenso sind leichte Schwellungen, auseinanderweichende Nähte, Sensibilitätsstörungen, Spannungsgefühle, Narben, Thrombosen, Embolien und Infektionen (selten) möglich.

Das Risiko von schweren Komplikationen wie Durchblutungsstörungen der Bauchhaut und Wundheilungsstörungen entlang der Nähte ist bei Rauchern und Patienten mit chronischen Erkrankungen deutlich höher.

Nachbehandlung

Nach der Operation müssen Sie während 4 Wochen rund um die Uhr einen Kompressionsanzug tragen. Anschliessend nochmals während 2 Wochen von morgens bis abends. In dieser Zeit sind Sport, Sauna und intensive UV-Strahlung verboten.

Kosten

Die Kosten für eine Straffung des unteren Körperbereichs bei Männern variieren je nach Aufwand und werden im Voraus vereinbart. Sie umffassen alle Massnahmen wie Vorbesprechung, Op, Anästhesie, Medikamente, Aufenthalte, Nachkontrolle und eventuelle Korrektureingriffe. In gewissen Fällen wird die Operation auch von der Krankenkasse übernommen. Dazu braucht es eine entsprechend Beurteilung durch die behandelnde Ärztin und eine Kostengutsprache bei der Kasse.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

DEFINE YOUR BEAUTY Interessieren Sie sich
für eine Körper-OP?

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.
Wir beraten Sie gern: +41 44 545 14 44
oder vereinbaren Sie online einen Termin.

Organisationen und Mitgliedschaften