IN DEN MEDIEN ein Auszug

«Als Frau ist es mir ein persönliches Anliegen, meine Patientinnen ganzheitlich zu beraten und individuelle Therapieansätze zu finden, welche Schönheit und Ausstrahlung unterstreichen. Ich interessiere mich deshalb nicht nur für die Chirugie, sondern auch für diverse Themen, Tendenzen und Trends rund um die Schönheit – und somit für den ästhetischen Wandel in der Gesellschaft.» Dr. med. Colette C. Camenisch

Interview bei Her Etiquette mit Nel-Olivia Waga

publication

Ein Interview mit Dr. Camenisch für den Beauty und Lifestyle Blog von Nel-Olivia Waga (in Englisch)

7 + 5 Things you can do in your 30s to remain looking 30 in your 40s – An Interview with Dr. Colette Camenisch

“An honest, direct and thoughtful interview about beauty and age with Dr. Colette Camenisch, Plastic and Aesthetic Surgery Expert and Founder of Clinic Beethovenstrasse in Zurich, Switzerland…”

Als Schönheits-Chirurgin bei Aeschbacher

Aeschbacher gehört zu den erfolgreichsten Sendungen auf SRF 1. Der beliebte TV-Moderator begrüsst in der Labor Bar in Zürich jeweils vier Gäste zu einem bestimmten Thema.

Krampfadern sanft behandeln ohne Operation

publication

Krampfadern gehören zu den häufigsten Gefässerkrankungen. Bei etwas einem Drittel der Bevölkerung, insbesondere bei Frauen, treten im Laufe des Lebens Krampfadern auf. Varizen sind meist eine Folge von insuffizienten tieferen Venen, den sogenannten Stammvenen.

Beauty-Doc der Stars

publication

Schauspieler, Moderatoren und Normalsterbliche mit dem nötigen Kleingeld geben sich bei COLETTE CAMENISCH die Klinke in die Hand. Die Plastische Chirurgin gehört international zu den Besten.

Colette C. Camenisch mit Kurt Aeschbacher an der 11. Laureus Charity Night

publication

Es wird vorgefahren auf dem Militärflugplatz in Dübendorf ZH neben einer beleuchteten IWC-«Tante Ju». Schlüssel abgeben, die Autos werden parkiert! So edel empfängt Laureus Schweiz die 700 Gäste zur grossen Jahresgala.

Schönheits­operationen im Ausland

publication

Schönheitsoperationen im Ausland: Sind sie bzw. ihre Kunden sicher? Die Schweiz ist allgemein bekannt für hohe Qualität, aber auch für hohe Preise – so auch in der plastischen Chirurgie. Daher werden Frauen jeden Alters von Kolleginnen oder von Anzeigen verführt, eine Schönheitsoperation im Ausland vorzunehmen. Völlig harmlos und vor allem viel billiger soll dieser Eingriff sein – Reise, Hotel, Transfer und der Chirurg sind inbegriffen. Tönt wunderbar.

Ist ein Mensch glücklich und motiviert, empfinde ich ihn als attraktiv

publication

Dr. med. Colette Carmen Camenisch studierte und promovierte an der Universität Zürich, bildete sich zur Fachärztin für Allgemeinchirurgie aus und arbeitete von 2008 bis 2010 an der renommierten Akademikliniken in Stockholm. Anschliessend war sie als Oberärztin für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie am Kantonsspital Thurgau AG und von 2012 bis im Frühling 2017 als Fachärztin für Plastische Chirurgie an der Klinik «Pyramide» in Zürich tätig.

Organisationen und Mitgliedschaften