FRISCH UND ATTRAKTIV dank einer Mittelgesichtsstraffung

Mit zunehmendem Alter verliert das Gesicht im mittleren Bereich an Volumen. Man sieht müde und traurig aus. Bei einer Mittelgesichtsstraffung holt Dr. Colette Carmen Camenisch das Gewebe der Jochbeinregion an seinen ursprünglichen Ort zurück. Nach der Operation sehen Sie wieder jung, frisch und attraktiv aus. Rufen Sie gleich jetzt an und lassen Sie sich persönlich beraten: 044 545 14 44. Oder vereinbaren Sie online einen Beratungstermin.

Das Mittelgesicht ist die zentrale Gesichtsregion. Also der Bereich zwischen den Augen, der Oberlippe und den Ohren. Im Alter bildet sich das Fettgewebe zurück. Dadurch verliert das Mittelgesicht an Volumen und Projektion. Die Tränenrinne wird von Tag zu Tag tiefer. Man sieht immer müder und trauriger aus. Rutscht auch noch das Wangenfett nach unten, flacht das Gesicht in der Mitte endgültig ab. Damit Sie wieder jugendlich frisch und attraktiv aussehen, operiert Dr. Colette Carmen Camenisch das erschlaffte Unterlid und bringt das abgesunkene Gewebe der Jochbeinregion wieder an seinen ursprünglichen Ort zurück. Als Folge wirkt das gesamte Gesicht frischer und jugendlicher.

Die Wirkung einer Mittelgesichtsstraffung hält bis zu 20 Jahre

Je nach Zustand Ihrer Haut platziert Dr. Colette Carmen Camenisch bei einer Mittelgesichtsstraffung zusätzlich körpereigenes Fett und körpereigene Stammzellen in die tieferen Strukturen. Sie ersetzt damit das abgesunkene Volumen und schafft wieder volle Gesichtszüge. Ein Gesichtslifting wird oftmals mit anderen Schönheitsoperationen kombiniert. Zum Beispiel mit einer Augenlidstraffung, einem Facelifting oder einem Necklifting. Auch tiefe Falten werden bei einer Mittelgesichtsstraffung häufig mitbehandelt und mit körpereigenem Fett (Lipotransfer) oder mit Hyaluronsäure aufgefüllt. Das Resultat ist ein jugendlich frisches Aussehen ohne Typenveränderung. Der Effekt hält 15 bis 20 Jahre an.

Alles, was Sie über Midfacelifting wissen müssen

Dauer der Operation

Je nach Ausmass der Operation zwischen 2 und 3 Stunden.

Klinikaufenthalt

Dr. Colette Carmen Camenisch führt Gesichtsstraffungen ambulant in der Klinik Beethovenstrasse durch. Je nach Umfang der Operation und ihren persönlichen Wünschen operiert Dr. Camenisch Midfaceliftings auch in der Klinik «Pyramide». In diesem Fall bleiben Sie 1 bis 2 Tage im Spital.

Narkose

Vollnarkose.

Arbeitsunfähigkeit

Je nach Ausmass der Operation 7 bis 10 Tage.

Nachbehandlung

Dr. Colette Carmen Camenisch entfernt die Fäden nach 5 bis 7 Tagen. Danach werden die Nähte für 2 bis 4 Tage mit sterilen Strips abgedeckt. Sobald auch die Strips entfernt sind, können Sie wieder vorsichtig Make-up auftragen. Während vier Wochen dürfen Sie nur sanfte Sportarten betreiben und müssen wiederholtes Beugen und Heben vermeiden. Auch Sauna und intensive UV-Strahlung sind verboten. Um das Risiko für Durchblutungsstörungen so klein wie möglich zu halten, dürfen Sie 3 Wochen vor der Operation und 3 Wochen nach der Operation nicht rauchen.

Risiken

Eine Gesichtsstraffung kann zu Blutergüssen (Hämatomen), Nachblutungen, Schwellungen, Druck-und Spannungsgefühl, Wundheilungsstörungen und Infektionen führen. Auch das Auseinanderweichen von Nähten und ein vorübergehendes Taubheitsgefühl im Operationsgebiet sind möglich. Durchblutungsstörungen der Haut sowie Verletzungen von Gefässen und Nerven sind bei korrekter Technik vermeidbar, können aber bei anatomischen Variationen nicht immer ausgeschlossen werden. Wie bei jeder Operation besteht die Gefahr von Thrombosen und Embolien.

Kosten

Die Kosten für eine Straffung des mittleren Gesichts richten sich nach Aufwand und werden im voraus vereinbart. Im Preis inbegriffen sind alle Massnahmen wie Vorbesprechung, OP, Anästhesie, Medikamente, Aufenthalt, Nachkontrolle und eventuelle Korrektureingriffe. Die Kosten für Gesichtsstraffungen werden von den Kassen nicht übernommen.

DEFINE YOUR BEAUTY Interessieren Sie sich
für eine Gesichts-OP?

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.
Wir beraten Sie gern: +41 44 545 14 44
oder vereinbaren Sie online einen Termin.

Organisationen und Mitgliedschaften