SCHÖNERE MÄNNERHÄNDE dank Handrückenverjüngung für Männer mit Fillern

Männerhaut braucht ganz viel Feuchtigkeit. Besonders an den Händen. Bei einer Handrückenverjüngung für Männer mit Fillern wird der gesamte Handrücken nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgt. Eine Rehydrierung des Handrückens ist in jedem Alter und bei allen Hauttypen möglich. Rufen Sie gleich jetzt an und lassen Sie sich persönlich beraten: 044 545 14 44. Oder vereinbaren Sie online einen Beratungstermin.

Männerhände brauchen viel Feuchtigkeit. Aus diesem Grund entwickelt die Forschung laufend neue Produkte, mit denen Männer ihren Händen Feuchtigkeit zuführen können. Als besonders effektiv für Männer haben sich Filler auf der Basis von Hyaluronsäure erwiesen. Sie verbessern neben der Elastizität der Haut auch das Hautrelief. Dr. Colette Carmen Camenisch spritzt die Filler mit einer speziellen Kanüle unter die Haut. Dadurch wird die Haut maximal befeuchtet und kleinere Falten verschwinden. Bei einer Verjüngung von Männerhänden mit Hyaluronsäure wird der gesamte Handrücken behandelt. Die Feuchtigkeit in der obersten Hautschicht steigt und der Druck des Zellsaftes auf die Zellwand erhöht sich.

Eine Handrückenverjüngung für Männer mit Fillern glättet Falten

Eine Rehydrierung des Handrückens steht allen Männern offen. Auch der Hauttyp spielt keine Rolle. Der speziell für Männerhände entwickelte Filler frischt die Haut auf, gleicht Volumen aus und glättet Falten. Das macht Skinbooster-Behandlungen zu einer effektiven Behandlungsmethode für alle Männerhände und ganz besonders für Hände von Männern, die stark beansprucht werden – zum Beispiel bei der Arbeit. Allfällige Altersflecken lassen sich vor der Skinbooster-Therapie mit einem Laser oder mit einem Peeling entfernen. Eine Behandlung mit Skinbooster unterstützt und verstärkt die Wirkung von Laser und Peeling und sorgt dafür, dass Männerhände strahlender, frischer und ausgeglichener aussehen.

Alles, was Sie über eine Handrückenverjüngung für Männer wissen müssen

Dauer des Eingriffs

15 bis 30 Minuten.

Arbeitsunfähigkeit

Männer, die sich einer Handrückenverjüngung unterziehen, können gleich nach dem Eingriff wieder zurück an die Arbeit. Das Umfeld wird vom Eingriff wenig bis gar nichts mitbekommen.

Risiken

Nach einer Skinbooster-Therapie kann es bei Männern zu sichtbaren Schwellungen und blauen Flecken (kleinen Hämatomen) kommen, die während 2 bis 5 Tagen zu sehen sind. Infektionen sind sehr selten, müssen aber sofort mit Antibiotika behandelt werden.

Nachbehandlung

Männer brauchen nach einer Handrückenverjüngung keine besondere Nachbehandlung. Sie sollten allerdings 2 Tage lang auf Sport und Sauna verzichten. Für einen nachhaltigen Effekt muss die Therapie nach 4 Wochen wiederholt werden. In manchen Fällen ist auch eine dritte Behandlung noch 8 Wochen notwendig.

Kosten

Die Kosten variieren je nach Aufwand und werden im Voraus vereinbart.

DEFINE YOUR BEAUTY Interessieren Sie sich
für eine Hautbehandlung?

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.
Wir beraten Sie gern: +41 44 545 14 44
oder vereinbaren Sie online einen Termin.

Organisationen und Mitgliedschaften