Brustwarzenverkleinerung

Schönere Brust­warzen dank Brustwarzen­verkleinerung

Einige Frauen leiden seit der Geburt unter übergrossen oder im Verhältnis zum Warzenhof auch unter zu langen und zu breiten Brustwarzen. Bei anderen Frauen tritt dieses Problem erst nach dem Stillen auf.

Bei einer Brustwarzenverkleinerung entfernt Dr. Camenisch so viel Gewebe, bis die gewünschte Grösse erreicht ist.

Wir beraten Sie gerne zum Thema Brustwarzen verkleinern. Sie können gerne telefonisch oder online einen Beratungstermin in der Clinic Beethoven­strasse AG in Zürich vereinbaren.

Die Brustwarze (Mamille) trägt entscheidend zum ästhetischen Gesamtbild der weiblichen Brust bei. Zu grosse, zu dicke oder zu lange Brustwarzen werden von vielen Frauen als störend empfunden. Zudem ist das Tragen von enger Kleidung unangenehm bis schmerzhaft.

Brustwarzen, die im Verhältnis zur Gesamtbrust zu gross sind, werden im Fachjargon als «hypertrophe Brustwarzen» bezeichnet. Viele Frauen mit hypertrophen Brustwarzen (übergrosse Brustwarzen) leiden darunter und gehen deshalb nicht in die Sauna oder zum Schwimmen. Auch beim Tragen von BHs, Bikinis und engen T-Shirts fühlen sich Frauen mit grossen Brustwarzen oftmals gehemmt.

Eine Brustwarzenverkleinerung ist ein kleiner Eingriff mit grosser Wirkung

Eine Brustwarzenreduktion oder Nippelreduktion ist ein kleiner Eingriff, mit dem die Brustwarzen auf die gewünschte Grösse reduziert werden. Die Operation wird ambulant in der Clinic Beethoven­strasse AG in Zürich durchgeführt. In den meisten Fällen genügt eine örtliche Betäubung.

Brustwarzenreduktion - das müssen Sie wissen
  • Dauer der Operation

    Je nach Ausmass der Operation zwischen 40 und 60 Minuten.

  • Klinikaufenthalt

    Dr. Colette Carmen Camenisch operiert hypertrophe Brustwarzen ambulant in der Clinic Beethoven­strasse AG. Das heisst: Sie können noch am gleichen Tag nach Hause gehen.

  • Narkose

    Vollnarkose oder örtliche Betäubung (Lokalanästhesie).

  • Arbeitsunfähigkeit

    Zwischen 1 und 2 Tagen.

  • Risiken

    Nach der Operation von übergrossen Nippeln kann wegen der grossen Spannung die Naht aufgehen. Daneben sind lokale Infektionen, Nachblutungen, Hämatome und unschöne Narben möglich.

  • Nachbehandlung

    Dr. Colette Carmen Camenisch legt Ihnen einen kleinen Spezialverband an, den Sie während 2 Wochen tragen müssen. Bis die Wunde abgeheilt ist, sollten Sie keinen Sport treiben.

  • Kosten

    Die Kosten für eine Operation variieren je nach Aufwand und werden im Voraus vereinbart. Im Preis inbegriffen sind alle Massnahmen wie Vorbesprechung, OP, allfällige Anästhesie, Medikamente, Aufenthalt und Nachkontrolle.

    Zu grosse Nippel haben keinen Krankheitswert; Brustwarzenreduktionen werden deshalb von den Kassen nicht übernommen.

«Ich bin mega happy mit dem Resultat der Brust-OP und freue mich schon jetzt sehr auf den Sommer.»

Frau J. G. – Brustoperation

Diese Themen könnten Sie auch interessieren
3D Simulation 3D Simulation
für Brustvergrösserungen
Brustvergrösserung Brustvergrösserung
mit Eigenfett
Organisationen und Mitgliedschaften
  • Partner #1
  • Partner #2
  • Partner #3
  • Partner #4
  • Partner #5
  • Partner #6
Your Cart