Brustvergrösserung mit Eigenfett

Brust­vergrösserung mit Eigenfett

Frauen, die sich grössere Brüste wünschen, haben je nach Körperbau zwei Möglichkeiten: den Brustaufbau mit einem Implantat oder mit Eigenfett.

Eine Brustvergrösserung mit Eigenfett («Mamma-Augmentation» mit Fetttransfer) hinterlässt nur kleine Narben. Fettdepots von Oberschenkel und Hüften werden abgesaugt und zur Neuformung der Brust verwendet.

Möchten Sie sich gerne persönlich beraten lassen? Dann rufen Sie uns an oder vereinbaren online einen Beratungstermin in der Clinic Beethoven­strasse AG in Zürich.

Die Brust ist eines der wesentlichen Schönheitsattribute der Frau. Sie ist Ausdruck von Fruchtbarkeit, Attraktivität und Begehren. Einige Frauen sind jedoch mit dem Volumen ihrer Brust nicht zufrieden und wünschen sich grössere Brüste.

Verfügen Sie über Fettreserven, haben Sie neben dem Brustaufbau mit Implantaten eine weitere Möglichkeit für eine Brustvergrösserung: eine Brustaugmentation mit körpereigenem Fett: Das Fett wird an der Hüfte, am Oberschenkel, am Bauch oder am Knie abgezogen, gewaschen, aufbereitet und anschliessend in die Brust injiziert.

Eine Brustvergrösserung mit Eigenfett ist aufwendig

Eine Mammaaugmentation mit Eigenfett sieht schön aus und wirkt auch sehr natürlich. Damit der Eingriff gelingt, muss die Brust jedoch schon vor der Operation eine schöne Form aufweisen. Sie darf weder hängen noch auffällig asymmetrisch sein.

In den ersten Wochen nach einem Fetttransfer überleben zwischen 70 und 80 Prozent der Zellen. Die restlichen 20 bis 30 % Fettzellen werden vom Körper wieder abgebaut. Deshalb wird die Brust in den ersten Wochen nach dem Eingriff wieder etwas kleiner. Das macht den Eingriff zu einer idealen Lösung für Frauen mit einer straffen Brust und genügend Fettreserven.

Brustvergrösserung mit Eigenfett – das müssen Sie wissen
  • Dauer der Operation

    Zwischen 2 und 3.5 Stunden (je nach Aufwand und gewünschtem Resultat).

  • Klinikaufenthalt

    Der Eingriff wird in der Regel ambulant in der Clinic Beethoven­strasse AG in Zürich durchgeführt. Das heisst: Sie können noch am gleichen Tag nach Hause gehen.

    Je nach Umfang des Eingriffes und Ihren persönlichen Wünschen führt Dr. Colette Carmen Camenisch die Operation auch in der Klinik «Pyramide» durch. Wie lange Sie in der Klinik bleiben, hängt von verschiedenen Faktoren ab, die Sie im Vorfeld mit Dr. Colette Carmen Camenisch besprechen. In der Regel sind es 1 bis 2 Tage.

  • Narkose

    Für den Fetttransfer vom Körper in die Brust ist eine Vollnarkose notwendig.

  • Arbeitsunfähigkeit

    Je nach Ausmass der Operation zwischen 5 und maximal 10 Tagen.

  • Risiken

    Bei einer Brustvergrösserung mit Eigenfett kann es zu Infektionen, lokalen Nachblutungen und Hämatomen, Sensibilitätsstörungen und lokalen Verhärtungen sowie Fettzysten (sogenannten «Ölzysten») kommen. Zudem sind leichte Asymmetrien im abgesogenen Gebiet möglich.

  • Nachbehandlung

    Nach einer Brustvergrösserung mit Eigenfett müssen Sie während 2 Wochen einen gut sitzenden Sport-BH tragen. Die Stellen, an denen das Fett abgenommen wurde, werden 6 Wochen lang von einer Kompressionshose oder einem Kompressionsmieder in Form gehalten. Erst nach 6 Wochen nach der Brust-OP dürfen Sie wieder Sport treiben.

  • Kosten

    Die Kosten für eine Brustvergrösserung mit Eigenfett variieren je nach Aufwand. Eine Mamma Augmentation mit Eigenfett ist um einiges aufwendiger als eine Brustvergrösserung mit einem Implantat. Aus diesem Grund ist die Operation auch etwas teurer.

    Im Preis inbegriffen sind alle Massnahmen wie Vorbesprechung, OP, Anästhesie, Medikamente, Aufenthalte und Nachkontrolle. Bei einer Rekonstruktion/Verbesserung der Brust nach Brustkrebs übernehmen die Kassen die Behandlungskosten. Erfolgt die Vergrösserung aus rein ästhetischen Gründen, müssen die Kosten selbst getragen werden.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:
3D Simulation 3D Simulation
für Brustvergrösserungen
Brustvergrösserung Brustvergrösserung
mit Implantate
Organisationen und Mitgliedschaften
  • Partner #1
  • Partner #2
  • Partner #3
  • Partner #4
  • Partner #5
  • Partner #6
Your Cart